Über Christine

Osteopathie mit Herz, die Sie ganzheitlich auf Ihrem Weg der Gesundheit voran bringt.


dipl. Osteopathin GDK-CDS

Christine Keiber


Mehr als nur Osteopathie


Als kleines Mädchen wollte ich immer Forscherin werden. Meeresforscherin. Oder Dschungelforscherin, wie ich es nannte. Bereits damals faszinierte mich das Erkunden verborgener Welten und die Zusammenhänge in der Natur. Ich wollte wissen, wie die Dinge beschaffen sind, wie sie funktionieren und wie alles mit- und untereinander verbunden ist.

Später dann - als Jugendliche - rückte der Mensch mit all seinen Aspekten ins Zentrum. Wie funktioniert unser Körper? Wie ist er aufgebaut? Inwiefern hängen Körper, Seele und Geist zusammen? Was macht den Menschen krank, was heilt ihn?

Ausgerüstet mit diesen Fragen fing ich im Alter von 16 Jahren mit Yoga an und absolvierte direkt nach der Matura eine vierwöchige Ausbildung zur Yogalehrerin. In diesem Zeitraum stiess ich auch auf die Osteopathie und wusste plötzlich: Das ist es! Das will ich beruflich machen!
Auch heute würde ich mich immer wieder für die Osteopathie entscheiden. Mein Beruf sowie die Arbeit mit und am Menschen erfüllen und begeistern mich immer wieder aufs Neue.

Mein Ziel ist es, Sie auf „Ihrem“ Weg der Gesundheit / Heilung individuell mit Herz und Hand zu begleiten und zu unterstützen.

Dabei geht es mir nicht nur alleine um die Arbeit mit den Händen am Körper. Ich möchte gemeinsam mit Ihnen herausfinden, was Sie im Alltag und / oder in den zahlreichen Gewohnheiten (bspw. Ernährung, Bewegung, Gedankenmuster, etc.) weiter umstellen und tun können, um gesund zu werden und gesund zu bleiben.

Ich freue mich, Sie in meiner Praxis für Osteopathie in Wipkingen / Zürich begrüßen zu dürfen.

Curiculum Vitae

Aus-, Fort- & Weiterbildungen


Sprachen
Deutsch, Französisch, Englisch

Ausbildung
2015 Diplom GDK-CDS Interkantonale Prüfung durch die schweizerische Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und – direktoren, Bern
2006 – 2011 5-jähriges Vollzeitstudium in Osteopathie Abschluss als Osteopathin D.O., Ecole Suisse d’Ostéopathie (ESO), Belmont-sur-Lausanne, Schweiz
2009 – 2011 Klinisches Praktikum Polyclinique der ESO, der Universität Lausanne sowie im Point d’eau Lausanne
2010-2011 Yogalehrerausbildung Sivananda Yoga Vedanta Zentrum, Tirol, Österreich

Weiterbildung
2017-2020 Grow your skills (7-teilige Kursreihe in cranieller Osteopathie), Timothy Marris, Hausen am Albis
2018-2019 Happy Gyn – Gynäkologie für Osteopathinnen,  Martina Seidler, Mitha+Sonntag, Hamburg
2016-2017 Anatomie des Kindes Teil 1-3, Kinderosteopathie mit Henry Klessen, Treis-Karden
2011- 2015 Weiterbildung in viszeraler und parietaler Osteopathie (4-teilige Kursreihe), Jesse de Groodt, Küssnacht am Rigi Sowie diverse Weiterbildungen in kranialer und gynäkologischer Osteopathie, Clinical Reasoning und Schmerzanamnese

Berufliche Tätigkeiten
Ab Februar 2019 Osteopathin in eigener Praxis, Osteopathie Wipkingen, Zürich
2011- 2019 Osteopathin, Osteopathie Höngg, Zürich
2011– 2013 Osteopathin, Centre d’Ostéopathie, Avenue de Fraisse, Lausanne

Mitglied bei Schweizerischer Verband der Osteopathen SVO-FSO

CURICULUM VITAE